Dienstag, 26. Januar 2016

Fuchs meets Eichhörnchen - endlich

Beim Nähen bin ich über Anfängerkönnen eigentlich nicht hinaus gekommen. Ich habe mit Anfang 40 das erste Mal an einer Nähmaschhe gesessen und so ca. drei Nähkurse mehr oder weniger erfolgreich besucht während einer Zeitdauer von ca. einem, bzw. anderthalb Jahren. Danach war wieder absolute Nähpause. Dann habe ich im letzten Winter das Eichhörnchenkissen, dass ihr hier schön auf den Fotos gesehen habt, genäht, weil mir die Kissen mit winterlichen Tiermotiven so gut gefallen haben. 



Es sollten eigentlich ein Eichhörnchen- ein Fuchskissen werden, weil beide farblich ganz gut zum Sofa passen. Nur das Eichhörnchenkissen wurde fertig, weil beim Nähen des Fuchskissens meine Nähmaschine nicht mehr so wollte wie ich und es nicht mehr vorwärs ging. Nähmaschine in die Ecke gepackt und zur Strafe ignoriert - bis gestern Abend. Aus einer Laune heraus, habe ich sie aus ihrer Ecke geholt und siehe da, mit Hilfe eines youtube-Videos konnte ich das alte Problem lösen. Natürlich habe ich daraufhin dann auch schnell das schon fast fertige Fuchskissen vollendet.

Den Fotodruckstoff vom Eichhörnchen und Fuchs hatte ich damals übrigens hier bestellt. Sie sind immer noch verfügbar und auch noch um einige andere Motive, auch Frühlingsmotive, ergänzt worden. Ich muss gestehen, dass die Nählust mich wieder ein bisschen gepackt hat. Mal sehen was daraus wird, bzw. ob und wenn  welche kleineren Nähprojekte ich in den nächsten  Wochen ich vielleicht in Angriff nehme.




Eichhörnchen und Fuch schicke ich zum Creadienstag und zu Dienstagsdinge.

Lasst es euch gut gehen.

 Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    die Kissen sind wunderschön geworden!!!! Die Motive sind voll mein Ding.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Ja dieser "Waldtiere"-Coupon ist wirklich sooo schön!
    Meine Große hat daraus auch Kissen als Weihnachtgeschenk für Schwester und Schwiegersohn genäht... ;-)
    Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Weiternähen!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. hallo Andrea,
    ich bin jetzt zufällig bei Dir gelandet, Deine Kissen finde ich wunderschön!
    Gerne bleibe ich hier!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    vielen Dank für deine lieben Worte.
    Deine Kissen sind der Hammer, der Stoff so
    wunderschön....gefallen mir....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Andrea,
    die Kissen sehen klasse aus! Die Mühe hat sich gelohnt. Mit dem Stoff hab ich auch schon mal geliebäugelt, aber dann doch bei Depot ein "fertiges" Eichhörnchenkissen mitgenommen :)
    Wäre schön, wenn du noch weiter schöne Dinge nähen würdest ... ich bin gespannt :)
    Lieben Gruß und einen schönen Tag,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  6. Die Kissen sind toll! Ich hab zu Weihnachten meinen Eltern auch welche genäht, allerdings Eichhörnchen und Tiger. Hat mein Sohn ausgesucht. Die Motive finde ich einfach klasse.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Da musste ich doch gleich mal bei dir vorbei schauen.
    Hier gibts ja viele schöne Dinge zu entdecken. Dein blog gefällt mir.

    Die Kissen sind ganz toll geworden, da hat es sich doch auf jeden Fall gelohnt, dass du wieder angefangen hast zu nähen. Das Eichhörnchen
    finde ich besonders süß. Die Kissen würden ja auch bei uns gut passen...

    Liebe Grüße
    elke

    AntwortenLöschen