Montag, 29. Februar 2016

12tel Blick im Februar

Am zusätzlichen Tag des Jahres gibt es heute den noch fehlenden 


 im Februar.


 Aussicht von der Terasse in Richtung Süden.


Aussicht vor der Haustür Richtung Norden.
Da es sehr kalt war, sieht man dort, 
wo die Sonne noch nicht hinscheint, noch den Raureif. 
Übrigens genauso wie heute morgen.

 Beide Fotos wurden vorgestern morgen aufgenommen. 
Gott sei Dank, schien die Sonne, sonst wäre wohl gar kein Unterschied zu den beiden Ansichten im Januar festzustellen.

Bei Tabea könnt ihr hier alle 12tel Blicke bewundern.

Lasst es euch gut gehen.

Andrea

Sonntag, 28. Februar 2016

Monatsrückblick Februar

Ruckzuck ist der zweite Monat des Jahres rum und somit Zeit für meinen zweiten Monatsrückblick.



Diesen Monat habe ich nur halb so viele  Posts geschrieben, wie im letzten Monat und zudem ist dieser Monat ziemlich flowerlastig. Aber so ist es nun mal und ich bin gespannt, 
was der nächste Monat bringt.


Birgitt sammelt alle Monatscollagen vom Februar hier.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!

Lasst es euch gut gehen !

Andrea

Freitag, 26. Februar 2016

Friday-Flowerday / 9

An diesen Zweigen werden in den nächsten Wochen wahrscheinlich Ostereier hängen. 


 Die Zweige stehen mittlerweile über eine Woche in der hohen Glasvase und die Haselzweige haben dann  noch ausgeschlagen.


Das frühlingsfrische Grün macht wie die Sonne draußen Frühlingslaune. 




Ich wünsche  allen ein schöne, hoffentlich sonniges Wochenende!

Meine Frühlingszweige schicke ich zum 

Lasst es euch gut gehen. 

Andrea


Samstag, 20. Februar 2016

Warten auf Frühling und Friday-Flowers/ 8

Leider, leider lässt der Frühling immer noch auf sich warten. 
Nur sehr zaghaft strecken die ersten Frühblüher 
ihre Knospen aus der Erde in unserem Vorgarten.

 Daher habe ich mir auch dieses Wochenende wieder einmal den Frühling in Form von Tulpen und Hyazinthen ins Haus geholt.




Die rot-gelb geflammten Tulpen stehen in einer kleinen kugelförmigen, pastellgrünen Vase neben zwei weißen Hyazinthen.


 Leider habe ich immer noch keine schönen Hyazinthengläser gefunden und so stehen die Hyazinthen in einfachen Gläsern.

Die Tulpen schicke ich verspätet zu Helga. Hier finden sich noch mehr Blumen, bestimmt auch Frühlingsblumen. .


Ich wünsch euch ein schönes entspanntes Wochenende. 

Lasst es euch gut gehen.  

Andrea

Freitag, 12. Februar 2016

Flower-Friday/ 7

Freitags sammelt Helga Blumenarrangements.

In meinem Glashafen stehen heute Wachsblümchen und einige Zweige violetter Blümchen, deren Namen ich nicht kenne. 




 









  Der kleine grüne Vogel mit dem Krönchen  verbreitet schon einen Hauch von Frühling und passt gut zum heutigen Sonnenschein draußen.

Hier findet ihr noch mehr Blumen und bestimmt auch opulentere Arrangements als bei mir. 

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Lasst es euch gut gehen. 

Andrea

Dienstag, 9. Februar 2016

Eulen für Karneval

Na, wie geht´s euch?
Karneval gut überstanden? Mit oder ohne Sturm?
Oder seid ihr immer noch am feiern?

Meine Kinder, mein 4. Schuljahr, war in diesem Jahr als Eulen verkleidet, in selbst gemachten Kostümen natürlich. 



Die Mützen sind aus Fleece-Stoff. Die Maske, Augen, Schnabel, Augenbrauen oder Ohren sind aus Filz.








Das Aufnähen des Gesichts haben die Kinder selbst übernommen und nach ihren Wünschen gestaltet. 







Auf eine große blaue Plastiktüte wurde dann noch das Gefieder geklebt, dass aus verschiedenfarbigem Tonpapier ausgeschnitten wurde. 
 

Wir sind übrigens mit unseren Eulenkostümen in strömenden Regen gestern morgen beim Kinderumzug mitmarschiert, der im Nachhinein Gott sei Dank trotz des Wetters statt fand, denn die Kinder wären sehr traurig gewesen, wenn sie ihr Kostüme nicht hätten präsentieren können. 

Das Karnevalskostüm schicke ich zum Creadienstag, zu Froh und KreativDienstagsDinge und Crealopee.

Lasst es euch gut gehen. 

Andrea

Freitag, 5. Februar 2016

Friday-Flowers /6

Ein kleines Sträußchen orangefarbener, aprikot kann man dazu nicht sagen, Röschen begleitet uns durch das Karnevalswochenende.




Die Blüten haben einen kräfigen Orangeton, auf jeden Fall etwas kräftiger als es die Fotos wiedergeben und der Kontrast zur schwarzen Vase und zum schwarzen Pferd gefällt mir ganz gut.




Die Röschen haben ihren Platz auf dem Sideboard neben meinem Winterzweig gefunden.




Bei Helga haben sich wieder noch mehr Blümchen angesammelt.

Ich wünsche allen Jecken unter euch ein schönes Karnevalswochenende und allen Nicht-Jecken entspannte Tage.

Lasst es euch gut gehen. 

Andrea

Mittwoch, 3. Februar 2016

Mein Februar-Shelfie

Ruckzuck ist der Januar rum und der Februat ist da.
Wettertechnisch erwarte ich kaum Veränderungen. Ich denke mal, die Temperaturen bleiben ähnlich wie in den letzten Tagen und es bleibt bestimmt bei den Niederschlägen auch nur bei Regen. Schnee wird es wohl nicht mehr viel geben. 
Zeit für Veränderung ist aber bei meinem schmalen Highboard in der Ecke unseres Wohnzimmers nötig. Der Glücksklee aus dem Januar hat tatsächlich bis Ende des Monats durchgehalten und hält sich immer noch. Trotzdem muss nun etwas neues her. 




Erstaunlich schnell treiben die knorrigen Weidenkätzchenzweige bei Zimmertemperatur aus und verbreiten dadurch schon einen Hauch von Frühling. Auf die Vase von Schramberg bin ich im  Herbst auf einem Flohmarkt aufmerksam geworden und konnte sie für kleines Geld erwerben. Im Moment gehört sie zu meinen Lieblingsvasen.



Die weißen Kerzen habe ich in Kupferverbindungsstücke und Endstücke gesteckt und sie auf einem kleinen kupferfarbenen Tellerchen versammelt.

Der weiße Porzelanhirsch, der uns schon den ganzen Winter begleitet, hat sich dazu gelegt.

Ein kleiner silberner Vogel sitzt  als Vorfrühlingsbote
 in den Zweigen.




Noch mehr Monats-Shelfies sammelt Kebo.

Lasst es euch gut gehen. 

Andrea